Villarica (2.840m) – Auf dem feuerspuckenden Vulkan

Zum Jahresabschluss gab es nochmal ein Highlight: Die Besteigung des Villarica-Vulkans, der die Stadt Pucon so schön symmetrisch überragt und von überall zu sehen ist. Die Besteigung ist weder technisch noch konditionell besonders schwierig, zudem gibt es keine Probleme mit der Höhe. Es war aber trotzdem einer der coolsten Gipfel bisher: Vom Gipfel hat man … Mehr Villarica (2.840m) – Auf dem feuerspuckenden Vulkan

CHIMBORAZO (6.267m)

Am Mittwochmorgen habe ich mich kurzfristig dazu entschlossen, den Chimborazo jetzt auch ohne Partner zu besteigen, Banos wurde daher erstmal verschoben. Von Cuenca fährt man ca. sechs Stunden mit dem Bus nach Riobamba, das ist der Ausgangsort für die Chimborazo-Besteigungen. Ich war mal wieder die einzige Ausländerin im Bus, das wird hier so langsam normal…in … Mehr CHIMBORAZO (6.267m)