Am Strand 🏖 – Tag 149: Meile 2128 – 2146

Heute Morgen wurden wir – wahrscheinlich – von Elchen aufgeweckt! Zumindest ist irgendetwas großes mit Hufen und Geweih durch den Wald getrampelt – gesehen haben wir es aber leider nicht.

Endlich war der Trail heute den ganzen Tag lang schön zu laufen und flach! Dementsprechend sind wir gut vorangekommen- sind aber keine extra Meilen gelaufen, auch wenn heute der erste Tag ist, an dem Jay weniger Schmerzen im Fuß hat.

Entlang des Trails blühten auch heute wieder unglaublich viele Pilze in allen möglichen Formen und Farben und Größen – das sind die Blumen hier in Maine.

Nach der Mittagspause bin ich etwas vorausgegangen und wäre dann fast auf eine kleine Gardener Snake getreten. Die ist zum Glück ein Stückchen zur Seite gekrochen, weiter aber auch nicht. Gardener Snakes können wohl mal beißen, sind aber nicht giftig.

Am Nachmittag haben wir dann noch eine kleine Pause an einem See eingelegt. Dort habe ich mein gefriergetrocknetes Eis, das Crunch mir in der Resupply Box geschickt hat, gegessen. Lecker!

Heute Abend zelten wir beim Shelter im Wald und sind die einzigen Menschen hier. Das gefällt mir gut 😊


Ein Gedanke zu “Am Strand 🏖 – Tag 149: Meile 2128 – 2146

  1. Hi Tina!
    I follow you and Jay on the AT and just now found your blog. Just finished watching the video before the summit. I am a Patreon so I know you finish and did wonderfully, Congratulations!! You take beautiful photos! I will look through them all of the AT!
    Becky Leheny

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s