Big Wilson Cliffs – Tag 146: Meile 2095 – 2080

Heute slackpacken wir für einen Tag, um zu testen, ob Jay die 100 Mile Wilderness mit seinem Fuß überstehen kann. Lazarus, unser Arzt-Freund, sagt dass es für eine Woche schon geht. Jay vermuret eine Tendonitis. Ibuprofen, Eis, KT Tape und CBD Gel – wir versuchen alles, damit wir zusammen Mt. Katahdin erklimmen können.

Beim Frühstück saßen wir heute mit Crazy Eyes zusammen – er wird ein paar Tage vor uns mit dem Trail fertig sein. Es ist schön, ein paar bekannte Gesichter zu sehen.

Der Trail war heute recht einfach – wir hatten zwar insgesamt 4.000ft Anstieg zu bewältigen, aber es war nicht extrem steil oder felsig. Wir haben zudem den 100 Meilen Marker passiert – der Countdown läuft!

Während unserer Mittagspause ist Crazy Eyes ein letztes Mal an uns vorbei gelaufen.

Abends sind wir mit Lazarus, Rocketman und New Shoes Essen gegangen – alles Hiker, die wir in der letzten Zeit häufig gesehen haben. Der Aufenthalt bei Shaw’s war auf jeden Fall ein schöner Abschluss für den Trail – ab morgen gehen wir alle getrennte Wege.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s