Der Pate mit der Glatze – Tag 134: Meile 1927 – 1937

Heute stehen nur 10 Meilen an, daher sind wir heut Morgen erst um 11 Uhr losgelaufen. Der Trail war heute wunderschön! Zuerst ging es hinauf zum Baldpate – Dem Paten mit der Glatze?

Es waren zwei Gipfel, die beide über der Baumgrenze lagen und auch der Pass zwischen ihnen war offen. So hatten wir zwar steile Anstiege, es war aber super gut zu laufen über die griffigen Felsen.

An manchen Stellen gab es netterweise sogar Leitern.

Vom Gipfel aus hatten wir eine super Aussicht – zum ersten Mal seit Tagen gepaart mit gutem Wetter, zuvor ist es meistens unglaublich windig gewesen.

Danach ging es für mich in paar Meilen bis zur Campsite seicht bergab – ohne Felskletterei, einfach nur schöner Waldboden! Endlich wandern wir mal wieder anstatt zu klettern.

Die nächsten Tage werden natürlich nicht so einfach – aber es hat unglaublich gut getan mal wieder einen Tag zu Wandern.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s