Wildcat Mountains 😺 – Tag 125: Meile 1871 – 1888

Letzte Nacht hab ich aufgrund der Halsschmerzen kaum schlafen können, dementsprechend war ich heute ziemlich fertig. Leider sind für heute (Samstag) alle Hotels ausgebucht – also muss ich mich ein wenig zusammenreißen und noch 1.5 Tage bis zur nächsten Straße weiterlaufen.

Nach drei Meilen haben wir das Pinkham Notch Visitor Center erreicht und dort erstmal eine große Cola getrunken, um wieder in Schwung zu kommen.

Anschließend folgte dann einer der steilsten Anstiege des Trails: Die Wildcat Mountains mit zum Teil 30% Anstieg. An der ein oder anderen Stelle war das jetzt dann doch schonmal kletterähnlich.

Das war sehr anstrengend, vor allem da ich ja kaum geschlafen hatte und es total heiß und schwül war.

Aber irgendwann haben wir endlich den Gipfel erreicht!

Danach ging es relativ einfach bergab… und als wir bei der Wasserquelle angekommen sind, hatte ich einen totalen Tiefpunkt, ich hätte auf der Stelle einschlafen können. Und vielleicht war mir nicht nur von der Hitze so heiss? Zum Glück hatte ich noch eine Packung Energy Gel dabei – danach hatte ich genug Kraft, die Carter Mountains hochzulaufen – und davon gab es einige: Nord, Süd, Mittelgipfel, Carter Dome.

Der Abstieg zum Camspot war wieder extrem steil mit ein paar Kletterpartien – und ich konnte mich kaum noch konzentrieren, nicht optimal.

Ich war überglücklich, als wir endlich den Campground erreicht hatten. Jetzt will ich nur noch schlafen und lasse sogar das Abendessen ausfallen. 😴 Ich bin fix und fertig. Wir sind jetzt zwei Tage hintereinander bis 20h gewandert, immer mit felsigen Anstiegen, heute das ganze ohne Schlaf, anstrengend.

Eigentlich wollten noch drei Tage weiter bis nach Bethel laufen – aber wir sind beide k.o. Und machen morgen nehmen daher morgen nochmal einen Zero in Gorham, auch wenn wir dort schon viel zu viel Zeit verbracht haben, als wir das Wetter abgewartet haben.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s