Tag 85+86: Doppelzero in Harriman

Gestern und heute ist nicht viel passiert.

Fuß geeist, Eis gegessen, Fuß hoch gelegt, Nickerchen gehalten.

Ish, der nette Hotelangestellte hat uns netterweise zum 2 Meilen entfernten Walmart gefahren, so dass wir dort den Resupply erledigen konnten.

Dem Fuß / Springgelenk geht es mittlerweile auch wieder besser. Trotzdem werde ich in den nächsten Tagen weniger Meilen als üblich laufen – auch wenn ich Jay dadurch erst nächste Woche einhole, es nützt ja nichts!


2 Gedanken zu “Tag 85+86: Doppelzero in Harriman

  1. Krass, dass ihr das konsequent durchzieht mit dem getrennt Laufen. Aber ich weiß – jeder Meter muss gelaufen werden. Aber so kurz vor der Wiedervereinigung wäre ich echt versucht zu schummeln! 🤣

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s