Marion (Mäh-wui-ähn) Tag 37: Meile 522 – 534

Heute Morgen bin ich schon um 6 Uhr losgelaufen, um gegen Mittag in Marion anzukommen.

Es war noch sehr dunkel – auf den Baumstämmen, die im Weg lagen, sind einige Tausendfüssler rumgekrabbelt.

Heute führte der Trail auch über ein paar satte grüne Wiesen – Hauptsache dort haben keine zecken auf mich gewartet.

Ich dachte, ich wäre erst gegen Mittag an der Straße, aber ich war so gut unterwegs, dass ich 1045 schaffen sollte – allerdings fährt der Bus um 1030. ich habe mich so beeilt, aber in den letzten zwanzig Minuten fing es total an zu regnen. Als ich beim Visitor Center angekommen bin, waren dort schon zwei Hiker – die auf den Bus gewartet haben! Grade rechtzeitig, perfekt!

Nach Erwin übernachte ich dann heute in Marion. Natürlich wird alles sehr amerikanisch ausgesprochen. Im Motel habe ich Skipper und Sheep getroffen, die noch nicht einchecken konnten. Ich hab jedoch sofort ein Zimmer bekommen 🤷‍♀️

Leider hat dieses Motel keine Waschmaschine… und ich hab noch 5 Tage bis nach Pearisburgh, da muss dann die Handwäsche reichen.

Walmart hatte leider keine Backpacker Meals – und das normale Supermarkt essen bekomm ich einfach nicht mehr runter (Ramen, Knorr Pasta sides 🤢) es gibt einen outfitter, allerdings war der 1.5 Meilen entfernt… nützt ja nix! Dort gab es dann wenigstens eine gute Auswahl und die Frau des Inhabers hat mich zurück zum Hotel gefahren.

Abends war ich mit sheep und Skipper beim Mexikaner. Ein bisschen traurig ist es schon, dass die beiden jetzt mit dem Trail fertig sind – seit Tag zwei haben wir uns jeden Tag gesehen und seit den Smokies und dem komischen Typen sind wir ja zusammengelaufen. Auf der anderen Seite kann ich jetzt laufen wie ich will – bis ich Jay eingeholt habe. Die Lücke schrumpft, seitdem ich vernünftige Meilen laufe.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s