Noch mehr Ponies 😍 – Tag 36: Meile 499 – 522

Heute bin ich erst um 8 Uhr losgelaufen, da es gestern Abend ja so spät geworden ist. Der Trail war richtig schön und führte mitten durch die Highlands.

Aber wo sind die kleinen Ponies??? Nach dem ersten Hügel folgte eine große, flache Wiese – da waren meine Ponies! Ein Hengst mit drei Stuten, die kugelrunde Bäuche hatten – bald gibt es noch mehr Fohlen.

Danach habe ich noch eine Stute mit einem etwas älteren Fohlen gesehen – die beiden waren aber sehr schläfrig.

Danach bin ich eine Weile mit Quitter weitergelaufen – er hatte keinen Zero in Damascus und hat dadurch aufgeholt. Er hat übrigens von einem Mädel gehört, das im Motel von einem Typen belagert wurde. Letztendlich haben ein paar andere Hiker den verscheucht. Stellte sich heraus, dass es der komische Typ war, der mir in den Smokie Mountains schon unheimlich war. Anscheinend ist der doch noch in der Nähe…Zurück zu den Ponies: Leider haben wir dann aber keine Ponies mehr gesehen – aber ich bin froh, überhaupt welche gesehen zu haben.

Achja und heute Morgen habe ich gleich als erstes die 500 Meilen Marke überquert 👏🏻

Ansonsten ging der Tag schleppend voran…irgendwie kamen die Meilen nicht zustande. Gegen Ende des Tages führte der Trail an einem Wasserfall vorbei – dort habe ich gleich 2 Liter Wasser mitgenommen, damit ich vor dem Shelter ohne Wasserquelle zelten kann.

Ich habe einen schönen Spot abseits des Trails gefunden. Heute Nacht soll es anfangen zu regnen – ich sollte, wenn alles glatt geht, auf meinem Campspot nicht absaufen 😅

Wehwehchen des Tages: der Trail führt seit Tagen immer an der rechten Bergseite entlang – so langsam fängt mein linker Fuß an zu schmerzen, da dieser immer etwas schräg am Berg läuft. Die größte Angst ist ja immer der Ermüdungsbruch – aber eigentlich habe ich die Füße ja auf die höheren Meilen ganz langsam und geduldig vorbereitet. Morgen sind es dann nur 12 Meilen nach Marion. Heute Nacht soll Regen einsetzen und morgen anhalten, daher fliehe ich für eine Nacht ins Hotel. Und natürlich brauche ich auch neues Essen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s