Bob Marshall Wilderness – Tag 125: CDT Meile 2768 – 2773 + 25 Spotted Bear Alternate

Die Nacht war gar nicht so kalt wie erwartet – gut! Trotzdem war es am Morgen eisig kalt 🥶. Zum Sonnenaufgang hatten wir ein letztes Mal eine schöne Aussicht auf die chinesische Mauer – die hat ganz rosa geschimmert.

Nach 5 Meilen haben wir den CDT verlassen und die Spotted Bear Alternative genommen – der Haupttrail soll hunderte Blowdowns haben, während die Alternative nur ein paar Höhenmeter mehr hat – aber der Trail soll frei sein.

Wir haben zwar keinen Bären gespottet, aber die Alternative war trotzdem ganz schön. Aber auch anstrengend, wir mussten mal wieder ein paar Tausend Fuß hoch auf einen Pass laufen.

Heute haben wir den ganzen Tag lang keine anderen Hiker gesehen – man sollte meinen, so gegen Ende würde es hier von Hikern nur so wimmeln – aber nichts.

Jetzt sind es noch 64 Meilen bis East Glacier. Leider hat sich mal wieder ein Zeh entzündet, an dem ein Nagel eingerissen war – ich habe zwar alle möglichen Utensilien und Salbe dabei, aber so wirklich besser wird der Zeh nicht… der muss jetzt aber bis Kanada aushalten… bitte!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s