Nearo in Ennis – Tag 109: 13 Miles Super-Butte Cutoff

Letzte Nacht hat es durchgehend geregnet – aber es war auch windig, so war mein Zelt wie ein Wunder heute trocken.

Der Trail war heute etwas schwierig zu folgen, zudem versperrten immer wieder hysterische Kühe den Weg, die wir erstmal verscheuchen mussten. Hier zahlt es sich aus, auf dem Land aufgewachsen zu sein: Crunch denkt immer gleich, dass die Kühe uns angreifen wollen – dabei wollte die Kuh heute einfach nur zu Ihrer Herde, die auf der anderen Seite des Trails war und die Kuh war etwas in Panik. Das ist hier ja nun keine Stierkampfarena, man muss denen nur ihren Fluchtweg lassen.

Aber zum Glück konnten wir den Ennis Lake, an dem wir vorbeilaufen würden, schon aus der Ferne sehen.

Danach folgten noch ein paar Meilen Roadwalk bis ich Jay an der Straße nach Ennis getroffen habe. Crunch ist in windeseile per Anhalter zum Campground nachgekommen.

Wir hatten heute total Glück mit dem Wetter: es hat kaum geregnet und war auch nicht so heiss, so dass wir es am Campground gut aushalten konnten. Jay und Crunch haben eine Plane aufgestellt, die uns vor Sonne und Regen geschützt hat.

Nach den Tagen im Regen war es wunderbar warm zu duschen und die Wäsche zu waschen – fünf Tage Nässe haben ungeahnte Duftnoten aus den Socken hervorgebracht.

Der Nachmittag war ganz im Zeichen der Kalorienaufnahme, insbesondere da ich mir gestern ein wenig den Magen verdorben hatte und die Kalorien schnellstmöglich wieder aufholen musste. Hamburger, Milchshake, Fanta‘s, Fish‘n’Chips, Chicken Fingers, Chips und Haribo – jetzt sollte ich wieder ein Kalorienplus haben.

Und übermorgen bleiben wir eine Nacht in Whitehall, da kann ich wieder zwei fette Mahlzeiten zu mir nehmen. Danach ein Zero in Butte und ich sollte genug Energie für die letzten paar 400 Meilen haben 💪

In den letzten Tagen habe ich mich auf jeden Fall trotz der Wehwehchen total fit gefühlt und der Trail mit den ganzen Anstiegen hat zum ersten Mal seit langem richtig viel Spaß gemacht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s