Bye, bye Colorado 👋🥳 – Tag 86: 10 Meilen Morgan Creek Fire Detour + CDT Meile 1492 – 1507

Auf gehts! Die letzten Meilen auf dem Feuerumweg. Die letzten Meilen in Colorado. Die letzten Meilen der ersten Hälfte.

Bei der Abzweigung in Richtung Schafherde hing ein Warnschild, wie man sich den Hütehunden gegenüber verhalten soll – eigentlich nichts überraschendes. Ich hatte heute aber Glück: die Herde war recht weit weg von der Straße. Aus der Ferne konnte ich einen Cowboy (Sheepboy?) beobachten, der mit seinem Pferd und drei Hunden die Schafe zusammengetrieben hat.

Ein paar Schafe waren doch etwas näher an der Straße…. Da bellte mich auch schon eines an. So groß wie ein Schaf, weißes Fell, aber es bellt – das ist dann einer der Hütehunde. Ich bin ohne hektische Bewegungen auf der Straße weitergelaufen. Langsam stand der Hund auf und lief in meine Richtung… aber nicht aggressiv. Er lief einfach nur hinter mir her, bellte ab und zu und wollte sichergehen, dass ich seine Schafe in Ruhe lasse. Danach hat er noch gewartet bis ich wirklich verschwunden war.

Nach 10 Meilen war ich endlich wieder auf dem CDT! Hurra! Und nur sechs Meilen später war ich schon an der Grenze zu Wyoming! Jetzt liegt der anstrengendste Abschnitt hinter mir. Colorado war schon schön, aber man musste für die Aussichten ordentlich was tun und dazu Kälte und Nässe aushalten und die Gewitter überleben. In ein paar Tagen werden diese Schwierigkeiten dann durch Grizzlybären ersetzt – ist das besser?

Kurz danach erreichte ich die 1.500 Meilen Marke- damit ist jetzt offiziell Halbzeit. Die nächsten 1.500 Meilen muss ich etwas schneller laufen, wenn ich Mitte September in Kanada bzw. an der Grenze ankommen möchte.

Ich habe im Supermarkt hier Röstzwiebeln gefunden! Die kommen jetzt in jedes Essen mit rein. Heute gibt es Kartoffelbrei mit den Resten eines Mountain House Meals, Käse-Crisps, Röstzwiebeln, Olivenöl uns Chic-a-Fillet Sauce.

Irgendwo läuft hier die ganze Zeit ein Reh rum und macht Lärm wie ein Bär – zum Glück gibts bisher nur Schwarzbären…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s