Der großblütige Hundszahn – Tag 38: CDT 695 – 720

Heute Morgen bin ich die ersten 6 Meilen mit Little Cave gelaufen. Der hat sich ganz tapfer dafür geschlagen, dass er kein Morgenmensch ist und ich schon.

Bei dem ersten Wassertank heute ist ein freches Streifenhörnchen herum gerannt – das ist super nah an mich rangekommen und ließ sich kaum verscheuchen.

Die Landschaft heute hat sich krass geändert, ich hatte das Gefühl, durch klein Colorado zu laufen. Grüne Birkenwälder, dunkle Berge, richtig schön.

Zudem gibt es überall kleine Felder voller gelber Blumen, die richtig hübsch sind. Lt. Google handelt es sich um den „Großblütigen Hundszahn“, auf English Glacier Lilly oder Avalanche Lilly.

Heute habe ich einen neuen Hiker getroffen: Pika. Er hatte Gott sei Dank noch ein paar Päckchen von der Antibiotika Creme dabei – dem Zeh geht zwar schon etwas besser, aber halt noch nicht gut. Und ich hab ja immer Steady im Ohr, die vor der Sepsis warnt… Zudem ist die Blase an der rechten Ferse nach oben gewandert, jetzt hab ich da so nen Riesen-Wassersack sitzen. Fotos erspare ich den zart besaiteten.

Die Route auf Guthooks wurde heute mal wieder von einem betrunkenen aufgezeichnet. Der Trail verläuft auf der gepunkteten Linie, da sind auch die CDT marker zu finden. Die rote Linie gibt es nicht.

Heute bin ich etwas ko. Auf dem Trail musste ich heute über Dutzende umgekippte Baume klettern, und ein paar Schneehaufen gab es doch noch, die ich vorsichtig überqueren musste. Zum Glück sind vor mir bereits viele andere eingesunken.

Mein Zeltplatz ist mal wieder schlecht – aber der erste trockene seit Meilen. Keine Kuhfladen oder Rehköttel, kein Ameisenhaufen. Dafür stickelige Pflanzen die heute Nacht bestimmt die Luftmatratze durchstechen. Und wieder über 10.000 Fuß, das wird wieder eine kalte Nacht 🥶

Ih und heute habe ich einen Wurm 🪱 in meinem Drecks-Wasserbeutel. Den habe ich heute im Fluss einfach voll laufen lassen. Ich glaub das Wasser Kipp ich weg, in 2 Meilen gibt es das nächste Wasser. Keine Lust dass mir so ein Würmchen den Filter verstopft.

Jay treffe ich morgen schon nach 13 Meilen, die restlichen 7 laufe ich dann noch am Samstag – danach können doch die armen Füße erstmal erholen.

Oh und heute sind es über 700 Trailmeilen die hinter mir liegen, gewandert ca. 600. Fehlen nur noch 2.300 Meilen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s