Flucht nach Mexiko 🇲🇽

Ja, ich weiß – jetzt ist nicht die Zeit zu reisen. Ich finde es auch etwas dämlich mitten in der Pandemie nach Mexiko zu fahren. Aber ich möchte dieses Jahr wohl ganz gerne meinen Freund wiedersehen – und nicht erst, wenn die Pandemie vorbei ist. Und in die USA darf man nunmal nur einreisen, wenn man 14 volle Tage aus dem Schengen Raum raus war.

Daher bin ich jetzt im Zwangsurlaub – auch wenn ich natürlich etwas Bedenken habe, mich hier mit dem Virus anzustecken – es könnte schlimmer sein.

Der Flughafen in Frankfurt ist noch immer menschenleer – und das nun schon seit über einem Jahr ☹️

Ich fühle mich ein wenig schuldig – ich fand es total schön, endlich mal wieder zu fliegen! Eigentlich ist man ja gesellschaftlich schon verpflichtet, ein schlechtes Gewissen zu haben wenn man in diesen Zeiten reist. Aber nach einem Jahr bin ich auch irgendwie abgestumpft – zudem ist der ständige Lockdown für mich keine artgerecht Haltung.

Hier in Mexiko haben wir eine andere Welt – Geschäfte, Cafés und Restaurants haben geöffnet! Nicht dass ich mich jetzt reinsetze – aber ich könnte! Das ist ein ganz anderes Lebensgefühl.

Ich dachte ehrlich gesagt auch, dass hier die Pandemie nicht so ernst genommen wird. Am Flughafen waren die Mexikaner aber alle super ausgestattet: Maske, Visor und eine Schutzbrille. Da fühlt man sich mit der einfachen FFP Maske schon etwas nackt.

Heute Morgen bin ich von Mexiko City, wo ich nach dem Flug nur kurz übernachtet habe weiter nach Cancun geflogen. Von dort aus hatte ich 45 Minuten Puffer, um die Fähre nach Cozumel zu erreichen. Das hätte locker klappen sollen, wäre da keine Baustelle gewesen. 10 Minuten vor Abfahrt waren wir erst am Busbahnhof, danach gab es Tina rennt! Zu sehen – die nächste Fähre würde erst in drei Stunden gehen.

Fix und fertig habe ich es dann als eine der letzen auf die Fähre geschafft. Eins kann ich sagen: Bei 30 Grad macht es keinen Spaß mit Gepäck in der Hand und Maske im Gesicht zu rennen 🙈


Ein Gedanke zu “Flucht nach Mexiko 🇲🇽

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s