Glen Pass (3.642m) + Rae Lakes – Tag 52: Meile 789 – 794 + 7 Bonus

Nach einen leckeren Frühstück wollten wir heute morgen wieder zurück zum Trail – Steady wollte noch kurz nach Hause telefonieren – währenddessen hab ich Deutschland – Mexiko geschaut. Kaum dass ich saß, fiel auch schon das Tor 🤦🏼‍♀️

Man sagt, dass es ein leichter Hitch von Lone Pine zum Trail sei. Nach 1,5 Stunden an der Straße hat aber immer noch niemand angehalten. Irgendwann hab ich dann angefangen, die Leute an der Tankstelle zu fragen – und wir hatten Glück! 15 Min später saßen wir im Truck nach Independence. Dort mussten wir dann noch einmal umsteigen, in Richtung Trailhead, aber dort hat uns gleich ein ehemaliger PCT Hiker hochgefahren.

Heute mussten wir erstmal 8 Meilen mit 1000 Höhenmetern zurück zum Trail laufen – haben wir aber gut geschafft. Auf dem Weg haben wir Straight Mikes Frau getroffen – die war wandern und hat uns von den Fotos erkannt 😃

Wir hatten leichte Bedenken – sollen wir heute auch noch den Glen Pass auf 12.000ft überqueren? Passüberquerungen am Nachmittag gelten als extremely dangerous, da der Schnee dann weich ist und man mit nem Bein einsacken könnte. Egal, es war erst 15h und wir waren noch fit.

Beim Aufstieg gab es nur 3 kleine Schneeflecken. Beim Abstieg gab es zwar ein größeres Feld, aber das war immer noch sehr fest. Unser Abstieg hat sich allerdings verzögert, da ein durchgeknallter Kiffkopp sich am Schneefeld versucht hat – der stand so unter Drogen, der konnte kaum noch laufen. Und wenn der fällt, will ich nicht mitfallen.

Die Aussicht vom Pass war wunderschön, so konnten wir das warten genießen: unter uns waren viele kleine zugefrorene Seen, etwas weiter waren die Rae Lakes, unser Tagesziel zu sehen.

Das Schneefeld unter der Pyramide mussten wir queren:

Nach dem Abstieg mussten wir die Seen an einer Stelle durchqueren, man war das kalt! Meine Füße sind immer noch Eiswürfel! Heute Nacht Zelten wir direkt an den Seen, ich hoffe es kommt heute Nacht kein Bärchen vorbei – das Olivenöl und die Babywipes haben nicht mehr in den Kanister gepasst – was wenn der Bär jetzt Sinn auf Olivenöl hat???


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s