Meile 400!!!! Tag 27: Meile 384 -406

Heute ist ein komischer Tag. Es ist bereits Mittag, doch uns hat noch niemand ĂŒberholt. Ob dieser Abschnitt gerne ĂŒbersprungen wird?

Wir mussten heute nĂ€mlich 2,7 Meilen an der Hauptstraße entlang laufen – der Trail war auf einem StĂŒck gesperrt. Ursache: Froschwanderung. Da will man den wandernden Fröschen natĂŒrlich nicht im Wege stehen.

Und der Umweg hatte auch was gutes: der Abschnitt von der Straße zum Trail war richtig schön – viele Felsen, NadelbĂ€ume und ein Bach.

LA ist immer noch in den Wolken versunken, hier oben ĂŒber den Wolken ist es aber noch warm und sonnig.

——————

23,6 Meilen! 1,6 Meilen kommen aus der Frosch-Umleitung und haben uns nicht nÀher nach Canada gebracht.

Heute haben wir somit schon die 400 Meilen Marke passiert – 650 Kilometer!

Wie jeden Abend liege ich jetzt ko aber glĂŒcklich in meinem Zelt – und hoffe dass heute Nacht kein BĂ€rchen kommt đŸ˜‰đŸ»


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s