The day the music died

The day the music died… und zwar nicht nur die Musik, sondern ebenfalls mein iPhone. Hat sich natürlich schon etwas angekündigt mit der schwachen Batterie die immer eine externe bei sich haben wollte… aber wahrscheinlich hatte es einfach genug davon alleine um die Welt zu reisen 😉

Jedenfalls habe ich heute ein voll funktionsfähiges Telefon zur Reparatur abgegeben, das halt nur eine kleine Batterieschwäche hatte. Als ich es abholen wollte, hatten sie angeblich nichtmal versucht, die Batterie zu tauschen…allerdings hat das iPhone nicht mehr geladen. Als ich die externe Batterie brachte, startete es zwar, hatte aber nur noch Streifen. Kaufe denen ja nun überhaupt nicht hab, dass sie es nicht geöffnet haben…aber was soll ich machen?

Jetzt habe ich keine Musik mehr, wenn ich durch die Stadt laufe. Mag sich für einige nicht so dramatisch anhören, aber jeder der mich kennt weiß, dass ich immer mit meinem Walkman unterwegs gewesen bin, seitdem ich 12 Jahre alt war. Oder Mp3 Player. Oder halt iPhone. Jetzt ist die Musik tot.

Jetzt bin ich auch zu ersten Mal wirklich ganz alleine in der Welt unterwegs… ohne Freunde auf Whatsapp, wenn es Wifi gibt, ohne meinen Notizblock, in dem ich meine Erlebnisse niederschreiben kann, ohne Mapsme, in dem ich die nächsten Ziele eingspeichert habe… ohne Kamera, die viel bessere Fotos macht als meine Fake Gopro… ohne meine Lonely Planet Bücher, die mir erzählen was ich eigentlich grade sehe. Ohne Amazon Video, mit dem ich abends oder im Bus Filme sehen konnte. Ohne die drei  ???, die mir immer ne Geschichte zu erzählen hatten, wenn ich warten mußte… ohne google-translator, der mir immer weiterhelfen konnte, wenn mein Spanish mal wieder nicht gereicht hat.

Die gute Nachricht ist: Es sind nur noch 10 Tage, es hätte also wesentlich schimmer kommen können. Aber 10 verdammte Tage hätte mein dämliches Telefon auch noch aushalten können…

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s