Hätte, Könnte, Würde, Sollte

Eine Sache die mich beim Schreiben unheimlich nervt: Autokorrektur. Und zwar insbesondere, wenn meine Erlebnisse immer automatisch ins Konjunktiv gesetzt werden. 

– Ich hätte einen schönen Sonnenuntergang 

– Mit einem tollen Pferd könnte ich am Strand entlang galoppieren 

– Gestern würde ich von einem Moto abgeholt

Autokorrekt hat wohl noch nicht mitbekommen, dass ich nicht im Konjunktiv lebe. Dies sind alles keine Wünsche, dies ist real, liebes Autokorrekt, ich mache die ganzen Sachen, ich rede nicht nur drüber.

Na gut: Auf der Hinfahrt zur Ometepe Insel hätte ich gerne den pinken Kokosnussschnack probiert – hätte aber kein Kleingeld dabei. Heute auf der Rückfahrt könnt ich mir den Traum verwirklichen und die süßesten Kolosnussschnipsel der Welt kaufen ❤️


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s