Masaya Vulkan – Die Lava brodelt wieder 

Heute war wieder Lava-Time – diesmal beim Masaya Vulkan. Der ist ganz schön am brodeln – der ganze Himmel über dem Vulkan ist rot am glühen, da sich die Lava in der Schwefelwolke reflektiert.

Wir durften für 15 min. an den Kraterrand – länger lieber nicht, da der Vulkan ab und an auch mal Steine oder Feldsbrocken nach oben wirft. Man kann ihm ganz tief in den Rachen schauen und unten die Lava brodeln sehen – ziemlich cool 😎 


Für vernünftige Bilder war mein iPhone 5 den Lichtverhältnissen leider nicht gewachsen – erschwerend kam hinzu, dass dort etliche Intelligenzbestien Fotos mit Blitz geschossen haben 🤦‍♂️ 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s