Isla de Mujeres – México 🇲🇽 

Wanderstiefel aus, FlipFlops an! Endlich bin ich in México angekommen. Den 100$ Flug hätte ich mir schenken können, wollte keiner sehen. Heute Mittag am Flughafen hatte ich zum ersten Mal ein wenig Heimweh – weil ich die Schnauze von diesem Land sowas von voll hatte!

Der Flieger roch nach 🤢, der Geldautomat hat mir auf 200USD Cash 30USD Gebühren recharged, der Bus in die Stadt war in der letzten Ecke versteckt bis ich den gefunden hatte wollten mir einige Mexikaner die Tickets zum doppelten Preis verkaufen. das Allerschlimmste: Kein Essen am Flughafen. Zum Glück hatte mir Johanna in Bogota ein paar Cracker zugesteckt – ohne die hätte ich für nichts garantieren können: Das letzte richtige Mal war am Sonntag…heute ist Dienstag!

Aber der ganze Ärger verflog als ich endlich auf dem Boot zur Isla de Mujeres saß und von dem türkisen Meer umgeben war. Die Insel ist schon ziemlich Touristisch und zugebaut, aber es gibt auch einige hübsche ruhigere Ecken, in die sich die betrunkenen Amis nicht vorwagen, da sie zu weit von der Strandbar entfernt sind und auch mit dem Go-Kart nicht zu erreichen sind. Hier gibt es endlich auch mal wieder günstiges Essen, das Hostel hat mir einen Laden mit guten Burritos empfohlen…aber eigentlich will ich im Urlaub ja kein Ami-Fastfood essen…da fiel mir ein dass Burritos ja eigentlich aus México kommen 🙈Für 5€ Burrito und Bier, endlich keine Nudeln á la Tina mehr 🤗

Heute morgen war ich als einziger Mensch…Gringo zum Sonnenaufgang aufgestanden, ansonsten waren nur ein paar Mexikaner wach, die Seegras vom Strand für uns Touris entfernt haben. Trotz der Menschen finde ich es hier doch ganz schön ❤️☀️❤️ 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s