1. Halbzeit

Kaum zu fassen, wie schnell die letzten drei Monate vergangen sind, es kommt mir vor als wäre ich erst vor Kurzem abgereist. Für die erste Reiseetappe ist dies schon das Bergfest. Wie viele weitere Etappen es noch geben wird, kann ich nicht sagen, mal schauen wie lange das Geld reicht 😉

Den PCT werde ich nächstes Jahr wohl nicht laufen, zum einen da ich immer noch Probleme mit dem Fuß habe, wenn ich mehr als 20km laufe, aber vor allem gibt es so viele andere Sachen, die ich jetzt lieber machen möchte!

Im Mai/Juni auf jeden Fall ein paar Berge in Peru und Bolivien besteigen. Danach vielleicht nach Afrika, es gibt einige Länder die Gelbfieberfrei sind…und danach nach Asien, insbesondere zum Trekking nach Nepal, und wer weiß, vielleicht gibt es dort auch ein paar nicht so schwere 7000er…aber erstmal muss ich ein wenig in Bolivien üben.

Fazit bisher: Loszureisen war die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe, bisher habe ich noch keinen Moment bereut, eher im Gegenteil, jeden Tag freue ich mich wieder, dass ich unterwegs bin…und man braucht echt nicht viel, ohne meine Wandersachen würde mir mein 25l Rucksack voll ausreichen, auf Galapagos war ich 3 Wochen nur mir dem Kleinen unterwegs. Und auch nach 3 Monaten nerven mich die Hostels mit Mehrbettzimmern nicht – klar, es  ist nett, ab und zu mal sein eigenes Zimmer zu haben, aber die meiste Zeit bin ich ja eh unterwegs. Natürlich bin ich hier manchmal auch abends geschafft, das Wandern und Klettern ist ja auch etwas anstrengend – aber man ist viel schöner erschöpft als nach der Arbeit, und zudem kann ich soviel Essen wie ich möchte, das wird bei der nächsten Krabbelei gleich wieder verbraucht 🙂

Das Gepäck macht soweit auch alles mit, bisher habe ich nur einen verlorenen Socken, Handschuh und einen aufgrund falscher Spannung geschrotteten MP3 Player zu beklagen. Oh und meinem Hamburg Bärchen ist es etwas zu warm geworden, der hat sich seines Hemdes entledigt 😉

img_6788


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s